Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Prävention

Prävention

 

Die Stadtkirche Wolfratshausen will ein Ort sein, an dem Menschen sich begegnen, um Wegstrecken ihres Glaubens in Gemeinschaft zu gehen. Kinder und Jugendliche kommen zusammen, um in Gruppen in ihrer Entwicklung gefördert zu werden und in eine Gemeinschaft hineinzuwachsen, um Verantwortung zu übernehmen. Ebenso für Senioren gibt es Angebote, um Kirche als lebendige Gemeinschaft zu erfahren. Wertschätzung und Respekt dienen als Grundhaltung für den Umgang untereinander – dies gilt für beruflich wie auch für ehrenamtlich Tätige. 

 

Miteinander achtsam leben – unter dieser Überschrift steht die Präventionsarbeit in der Erzdiözese München und Freising. Die „Rahmenordnung Prävention“ der deutschen Bischöfe fordert, dass jede kirchliche Einrichtung und jeder Pfarrverband ein institutionelles Schutzkonzept vor Ort erstellt. Auch in der Stadtkirche Wolfratshausen wurde ein solches Schutzkonzept partizipativ erstellt. Sie können hier das Schutzkonzept einsehen und finden Kontakte, an die Sie sich wenden können.

 

 

Institutionelles Schutzkonzept der Stadtkirche Wolfratshausen

Schutzkonzept als pdf-Datei   -   Angebot zum Download

 

 

Kontakte zur Prävention

 

In Prävention geschulte Personen in der Stadtkirche Wolfratshausen

Marienplatz 4, 82515 Wolfratshausen

 

Kristjan Diehl, ehrenamtlich tätig in der Stadtkirche Wolfratshausen 

0176-17380702

Email:

 

Gabriele Seidnader, Pastoralreferentin

08171 / 4827-132 oder 0151-120 33 161

Email:

 

Stabsstelle zur Prävention von sexuellem Missbrauch

der Erzdiözese München und Freising

Kapellenstr. 4, 80333 München

Email:

 

Peter Bartlechner (0151 - 46 13 85 59)

Lisa Dolatschko-Ajjur (0160 - 96 34 65 60)

Christine Stermoljan (0170 - 2 24 56 02)

 

Bischöfliche Beauftragte für die Prüfung von Verdachtsfällen (extern)

Dipl. Psychologin Kirstin Dawin

St. Emmeramweg 39

85774 Unterföhring

Tel.: 089 / 20 04 17 63

Email: 

Dr. jur. Martin Miebach

Pacellistraße 4

80333 München

Tel.: 0174 / 3 00 26 47

Email: